Film-Vorführungen zum Thema: Boden, Preta, Sekem

Liebe Transition Town Freiburg Interessierte & Aktive,

wir laden Euch herzlich ein zu einem (oder mehreren) der sieben Humus Filmabende zu kommen! In einer größer angelegten Aktion haben wir Vorführungen in verschiedenen Stadtteilen und Kirchzarten mit einem breiten Bündnis an Projekten organisiert und stellen im Anschluss an den Film Praxisbeispiele von vor Ort uns aus der Region vor!

Inhalt: Was geschieht unter unseren Füßen?

Weshalb können Böden so riesige CO2-Mengen ein- und ausatmen? Haben wir bisher den vielleicht wichtigsten Klimafaktor übersehen – das Leben in den Böden?

In Amazonien haben deutsche Forscher 2000 Jahre alte, extrem fruchtbare Böden entdeckt.

Die „Terra-Preta“-Böden wurden von Indigenen  geschaffen. Aber wie? Nahe Kairo entstand mitten im Wüstensand bester Humus.

Was ist das Geheimnis des Aufsehen erregenden „Sekem“-Projektes?

Leitet die Mail gerne weiter und wer sich auf Facebook tummelt kann auch da die Filmreihe teilen und zu Facebook-Veranstaltungen einladen! Wir freuen uns, wenn sich unser Einsatz lohnt und wir viele Menschen für dieses Thema sensibilisieren und bestenfalls zu konkreten Veränderungen anregen können. Den Filmtrailer gibts hier.

Mi. 2.3. in Littenweiler – Lernort Kunzenhof
Mo 7.3. im Vauban – Studentendorfkneipe „Vaubar“
Di.  8.3. in der Innenstadt – Grünhof Freiburg
Mi. 9.3. in Kirchzarten – Haus der Generationen
Do.10.3. in Zähringen – Café Pausenraum
Fr. 11.3. im Rieselfeld – Freie Waldorfschule
Sa.12.3. im Vauban – Stadtteilsaal Haus 37

Jeweils Einlass ab 19 Uhr, Filmstart 19:30 Uhr
Alle Termine auf www.ttfreiburg.de/kalender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.