Solidarische Landwirtschaft erklär Plakat

solidarische Landwirtschaft - erklär Plakat

Links:

http://experimentselbstversorgung.net/profil/silvio/

„Das Paar möchte eine klein bäuerliche Gärtnerei aufbauen, in der nach dem Prinzip der Solidarischen Landwirtschaft gewirtschaftet wird. Dafür soll bis Ende Januar ein Verein gegründet werden. Dessen Mitglieder unterschreiben einen Vertrag und zahlen pro Saison je 70 Euro. Aus den Beiträgen sollen Ausgaben etwa für Bio-Dünger,Saatgut oder Versicherung finanziert werden. Wer will, kann sich bei Saat und Ernte auf einem Gemeinschaftsacker beteiligen und während der Saison mitarbeiten.“

Quelle: http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/vilshofen/1085200_Gemeinsam-Kartoffeln-pflanzen.html

http://experimentselbstversorgung.net/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.